Das war die NetGalleyDE Challenge 2018!

Vorbei, vorbei, vorbei! Am 7. Juni 2018 ging die erste NetGalley Deutschland Challenge mit dem Thema “Lasst uns über Bücher sprechen!” zu Ende. Wir haben die Woche genutzt, um durchzuatmen – und um Ihre Rezensionen und erfüllten Mini-Challenges zu zählen. Gleich vorab: Wow, wir sind absolut begeistert!
An dieser Stelle möchten wir mit Ihnen gemeinsam einen Blick zurückwerfen auf den vergangenen Lesemonat, ein paar Zahlen und Fakten zur Challenge teilen und auch zeigen, wie engagiert Sie alle mitgemacht haben. Sie haben das digitale Get-Together mit unseren Challenge-Paten verpasst? Kein Problem, hier finden Sie die Videoaufzeichnung! Und natürlich verraten wir außerdem, wer sich als Sieger*in der Challenge über einen der drei E-Reader von Pocketbook freuen darf!

Vielen Dank für das Engagement und die Motivation, mit der Sie einen Monat lang das Sprechen über Bücher auf ein neues Level gehoben haben. Wir sind froh und stolz, Sie alle zu den professionellen Leser*innen auf NetGalley zählen zu dürfen!

Zahlen, Daten, Fakten – Die Ergebnisse der #NetGalleyDEChallenge

Über 600 Teilnehmer*innen haben einen Monat lang so viel rezensiert wie noch nie: Insgesamt 4000 Rezensionen sind in diesem Zeitraum über NetGalley an die Verlage gesendet worden. Das sind 55% mehr als in einem “normalen” Monat – und damit eine wirklich beachtliche Leistung!

Zu Beginn der Challenge haben die NetGalley-Verlage insgesamt 21 Leseexemplare zum sofort Lesen für alle Teilnehmer*innen zur Verfügung gestellt, damit Sie schnell in die Challenge starten können. Von diesen Büchern wurde der Fantasy-Roman “Prinzessin der Elfen” von Nicole Alfa (Impress) am häufigsten rezensiert: 69mal haben Sie zu dem Titel Feedback gegeben. Auf Platz 2 und 3 sind <strong>“Herzflüstern” von Katharina B. Gross (Forever) und “Weil es dir Glück bringt” von Viola Shipman (S. Fischer Verlage) gelandet.

Challenge Auswertung

Krönender Abschluss: Digitales Get-Together

“Lasst uns über Bücher sprechen!” war nicht nur das Motto unserer Challenge, sondern auch Thema des abschließenden digitalen Get-Togethers. Welche Kanäle spielen momentan die größte Rolle, wenn es um Sichtbarkeit für Bücher geht, welche neuen, innovativen Wege dafür kann man einschlagen und wie wachsen Rezensent*innen, Buchhändler*innen und Co. noch besser zu einer starken Community zusammen? Diese und weitere Fragen haben unsere Challenge-Pat*innen Karla Paul, Florian Valerius, Ramona Nicklaus und Jenny Schlossnickel am Abend des letzten Challenge-Tages diskutiert und die Fragen der Zuhörer*innen beantwortet. Sie konnten nicht dabei sein oder möchten noch einmal nachhören? Gar kein Problem, denn natürlich haben wir die Veranstaltung aufgezeichnet! Hier finden Sie das Video:

And the winner is...

Am liebsten würden wir Sie alle für das fantastische Challenge-Ergebnis reich belohnen – doch nur drei Teilnehmerinnen gehen als die offiziellen Gewinnerinnen aus der NetGalley Challenge 2018 hervor. Sie erhalten einen PocketBook E-Reader mitsamt Hülle, um Ihre Leseexemplare und andere E-Books zukünftig noch komfortabler lesen zu können.

Die meisten Rezensionen geschrieben – nämlich 41! – und alle Mini-Challenges erfüllt hat:

Brina von Kleinbrinas Bücherblog!

Kleinbrina Challenge Gewinnerin

In unseren Lostopf sind zudem alle gewandert, die ebenfalls alle Mini-Challenges erfüllt und mindestens eine Rezension geschrieben haben. Die Glücksfee hat entschieden – das sind die Gewinnerinnen:

Silvana von Books like Soulmate

Books like Soulmate Challenge Gewinnerin

Wir gratulieren ganz herzlich!

Wie so oft gilt auch bei der NetGalley-Challenge: Dabei sein ist alles. Für das erfolgreiche Bestehen der Haupt-Challenge erhalten alle Teilnehmer*innen mit mindestens einer Rezension im Challenge-Zeitraum ein Abzeichen in ihrem NetGalley-Account. So sehen die Verlage bei der nächsten Anfrage gleich, dass sie es mit einer/einem engagierten Rezensent*in zu tun haben!

Das Abzeichen wird am 21. Juni erscheinen.

Ihre Stimmen auf Social Media

Unter dem Hashtag #NetGalleyDEChallenge haben Sie wie die Weltmeister rund um die Challenge kommuniziert. Wir haben Ihre Tweets, Instagram- und Facebook-Posts gespannt mitverfolgt und mit Freude gesehen, wie viele Unterhaltungen sich daraus entsponnen haben. Nicht nur haben Sie zur dritten Mini-Challenge allerorts Ihre Tipps für Rezensionen & Co. geteilt. Auch eine Vielzahl von Lese-Updates und Tipps für neue Bücher gingen hinaus an Ihre Leser*innen, Fans und Follower – denen Sie damit sicher eine große Freude bereitet haben. Einige der schönsten und originellsten Beiträge teilen wir hier noch mal mit Ihnen.
Vielleicht entdecken Sie ja noch eine*n weitere*n professionelle*n Leser*in, der*dem Sie noch nicht folgen!

Startschuss für die Challenge

Beurlaubung für die NetGalleyDEChallenge gefordert!

 

1. Mini-Challenge geschafft!

Positive Nebeneffekte der NetGalleyDE Challenge

 

Auch die Verlage fieberten mit!

3. Mini-Challenge inklusive Motivation für Neulinge

 

[ Blogtipps ] Tipps für (d)eine gute Buchrezension #NetgalleyDEChallenge Ich kann mich noch gut erinnern, wie das war: Ende 2012 startete ich voller Enthusiasmus meinen ersten Buchblog und schrieb frei von der Leber weg meine Rezensionen. Ohne großartige Selbstreflexion, Plan oder Organisation. Und das hat Spaß gemacht, keine Frage, aber im Rückblick entsprechen diese alten Rezensionen nicht mehr meinem eigenen Anspruch. Natürlich muss jeder Blogger seinen eigenen Stil entwickeln – Rezensionen sind etwas sehr Individuelles. Aber ich wäre als neue Bloggerin dankbar gewesen für ein paar Tipps! Heute gibt es deutlich mehr Buchblogger und eine Vielzahl an Tutorials und Ratgebern. Dennoch denke ich schon länger darüber nach, euch meinen persönlichen Modus Operandi vorzustellen. Deswegen kommen hier meine Tipps: https://wordpress.mikkaliest.de/2018/05/28/blogtipps-tipps-fuer-deine-gute-buchrezension/ #lesesucht #lesen #literatur #leseratte #bücherwurm #buchblogger #bücherliebe #lesenmachtglücklich #ichliebebücher #büchersüchtig https://wordpress.mikkaliest.de/ https://www.facebook.com/MikkaLiestundPlant https://twitter.com/MikkaLiest https://www.bloglovin.com/blogs/mikka-liest-das-leben-19223437

Ein Beitrag geteilt von Mikka Liest (@mikkaliest) am

Die nächste Challenge kommt bestimmt!

An dieser Stelle bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Teilnehmer*innen für die zahlreichen Rezensionen und das tolle Engagement! Wir sind sicher, dass es weitere NetGalley-Challenges geben wird und freuen uns, bis dahin weiterhin so großartig mit Ihnen über Bücher zu sprechen.

Divider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.