Das Einmaleins für Hörbuch-Neulinge

Die Welt der Hörbücher ist groß, vielfältig und kann gerade für Hörbuch-Neulinge einschüchternd sein. Vielleicht wissen Sie nicht, wo Sie interessante Hörbücher oder die für Sie passenden Hörbuch-Sprecher*innen finden können oder fragen sich, wie sich Hörbücher in Ihren Alltag integrieren lassen. Hier haben wir einen einfachen Leitfaden für den Einstieg in die Welt der Hörbücher für Sie zusammengestellt. Sie erfahren, warum wir Hörbücher lieben und wie Sie mit dem Hören beginnen können. Außerdem teilen wir unsere Tipps und Tricks, die Ihnen bei der Auswahl des für Sie richtigen Hörbuchs garantiert helfen werden.

Warum Hörbücher?

Wenn Sie bisher jahrelang ausschließlich E-Books oder Print-Bücher gelesen haben, fragen Sie sich vielleicht, was es mit Hörbüchern überhaupt auf sich hat. Vielleicht zögern Sie sogar, sich von dem Gefühl zu trennen, ein Buch in den Händen zu halten, während Sie in fremde Welten und spannende Geschichten eintauchen. Lassen Sie sich von Ihren bekannten Gewohnheiten nicht davon abhalten, eine neue Art und Weise auszuprobieren, wie Sie Bücher und Geschichten genießen können. Hier sind nur einige der Gründe, warum Hörbücher so großartig sind.

Multitasking wie ein Profi!

Sie sind hin- und hergerissen, ob Sie lieber lesen oder endlich den Abwasch erledigen sollen? Jetzt nicht mehr! Alles von der Hausarbeit über das Erledigen von Besorgungen bis hin zur Sport-Einheit im Fitnessstudio wird spannender, sobald Sie bei Ihrem Hörbuch auf Start drücken. Dieses Format erlaubt es Ihnen, auf mehr als eine Art produktiv zu sein!

Wie die Zeit vergeht ...

Ganz gleich, ob Sie beim täglichen Pendeln ins Büro oder auf einem Langstrecken-Flug zuhören, Hörbücher halten Sie bei Laune und lassen die Zeit wie im Nu vergehen.

Erreichen Sie Ihre Leseziele!

Viele Leser*innen stellen fest, dass sich ihre Lesegeschwindigkeit erhöht, sobald sie anfangen, Hörbücher zu hören. Das liegt einerseits daran, dass Sie beim Hören multitaskingfähig sind und andererseits daran, dass sie die Wiedergabegeschwindigkeit von Hörbüchern so anpassen können, dass Ihre Hörgeschwindigkeit Ihre normale Lesegeschwindigkeit übersteigt.

Entdecken Sie exklusive Inhalte!

Hörbuch-Sprecher*innen können Ihre Leseerfahrung deutlich verbessern. Indem sie den Figuren und der Prosa eine Stimme verleihen, können großartige Erzähler*innen Sie in eine Geschichte hineinversetzen und Ihnen das Gefühl vermitteln, die Figuren wirklich zu kennen. Darüber hinaus machen Hörbücher, die verschiedene Sprecher*innen, Musik und Soundeffekte einsetzen, das Hörerlebnis ganz besonders eindringlich.

Treffen Sie Ihre Stars!

Wollen Sie mehr Eva Mattes, Jan Josef Liefers oder Sophie Rois in Ihrem Leben? Mit Hörbüchern können Sie Ihren Lieblingsschauspieler*innen zuhören, wann immer Sie möchten.

Exklusive Extras

Manche Hörbücher kommen vollgepackt mit Extras, wie Autor*innen-Interviews, Podcasts, Einblicke hinter die Kulissen und Ähnliches, um Ihr Hörerlebnis abzurunden.

Hörbücher bei NetGalley

Haben Sie die Neuigkeiten schon gehört? Bei NetGalley gibt es auch jetzt Hörbücher! Wir wissen, wie wichtig dieses Format für viele NetGalley-Mitglieder ist, und wir wollen für Sie da sein – ganz egal, wie Sie ein Buch lesen oder hören! Ihr frühzeitiges Feedback ist für alle Bücher wichtig – ob gedruckte Bücher, E-Books oder Hörbücher. Achten Sie darauf, dass all Ihre NetGalley-Rezensionen so aussagekräftig und hilfreich wie möglich sind, indem Sie unseren Tipps zum Schreiben von Hörbuch-Rezensionen folgen. Die kostenfreie NetGalley Bücherregal App ist der exklusive Weg, um die auf NetGalley verfügbaren Hörbücher zu hören.

Tipps und Tricks

Schnuppern Sie erst hinein

Ein*e gute*r Sprecher*in kann Sie mit der Kraft ihrer*seiner Stimme direkt in das Buch hineinziehen. Wir empfehlen daher, erst einmal eine Hörprobe zu dem von Ihnen anvisierten Hörbuch zu hören um einen Vorgeschmack von der Stimme und dem Erzählstil der*des Sprecher*in zu bekommen und zu entscheiden, ob sie Ihnen gefallen. In vielen Fällen werden Sie diese auf der NetGalley-Seite eines Hörbuchs auch eine Hörprobe zum Reinschnuppern finden.

Hören Sie mal schneller und mal langsamer

Wenn Sie eine Hörbuch-App nutzen, haben Sie die Möglichkeit, die*den Sprecher*in schneller oder langsamer sprechen zu lassen. Manchen Hörer*innen gefällt eine schnelle Abspielgeschwindigkeit besser, daher sollten Sie mit den verschiedenen Geschwindigkeiten experimentieren und herausfinden, was in Ihren Ohren am besten klingt.

Hören Sie gemeinsam

Hörbücher machen Lesen zu einem Erlebnis, das Sie mit Anderen teilen können. Genießen Sie ein Hörbuch mit Ihrer Familie oder Ihren Freunden während einer langen Autofahrt oder in Ihrem Zuhause! Lassen Sie Ihre Familie darüber abstimmen, welches Buch als nächstes gehört wird, und nehmen Sie sich Zeit, nach jedem Kapitel zu besprechen, was passiert ist. Ein wundervoller Weg, um Kindern das Lesen näher zu bringen!

Lesen Sie mit

Lesen und Hören zu verbinden kann Ihnen ein noch vollkommeneres Buch-Erlebnis bescheren. Versuchen Sie, mit einem physischen Buch oder E-Book mitzulesen, während Sie ein Hörbuch hören. Sie können auch Ihre Kinder dazu ermutigen mitzulesen, während Sie gemeinsam ein Hörbuch hören!

Ein Hörbuch auswählen

Jetzt da Sie mehr darüber wissen, was alles möglich ist, ist es Zeit mit dem Hören zu beginnen! Hier sind einige Hinweise für den Start:

Spielen Sie Ihre Favoriten

Hörbuch-Neulingen empfehlen wir, ein Lieblingsbuch als ihr erstes Hörbuch zu wählen. Ein Buch, das Sie lieben, in einem anderen Format noch einmal zu erleben, kann Ihnen ein neues Verständnis vom Inhalt, den Charakteren und den Schauplätzen ermöglichen. Das Gute ist: Sie wissen schon, dass Sie es genießen werden!

Halten Sie den kleinen Zeh ins Wasser

Sie sind noch nicht bereit, sich auf ein 10+ Stunden langes Hörbuch einzulassen? Fangen Sie klein an und hören Sie erst einmal Gedichte oder eine Kurzgeschichte!

Fragen Sie nach Empfehlungen

Die Chancen stehen gut, dass Sie bereits mit einem Bücherwurm befreundet sind, der Hörbücher liebt. Erzählen Sie ihr*ihm, dass Sie gern Hörbücher ausprobieren möchten, aber unsicher sind, wo Sie starten sollten. Es kommen bestimmt gute Ideen zurück!

Probieren Sie Verschiedenes aus

Für viele Hörbücher finden Sie auf NetGalley Hörproben, sodass Sie erst einmal ein Gefühl für die*den Sprecher*in bekommen können. Hören Sie hinein und treffen Sie die Entscheidung dann basierend darauf, welche Stimme Ihnen direkt zugesagt hat. Behalten Sie Ihre liebsten Hörbuch-Sprecher*innen im Gedächtnis, sodass Sie in der Zukunft weitere Werke von Ihnen hören können.

Wir freuen uns, von Ihren Hörbuch-Erfahrungen zu lesen! Haben Sie noch weitere Tipps für Anfänger*innen? Und gibt es vielleicht ein Hörbuch, das Sie ganz besonders empfehlen würden?

Divider

22 Kommentare zu “Das Einmaleins für Hörbuch-Neulinge

  1. Seit ca. einem Jahr höre ich tagsüber Hörbücher und abends lese ich meine Bücher. Beim Hören kann man auch andere Dinge des täglichen Lebens erledigen. So schaffe ich viel mehr als wenn ich nur lese.
    Das heißt, dass ich auch unseren Kunden viel mehr persönliche Lese- / Hörerfahrungen weitergeben kann.
    Auch können gute Sprecher der Geschichte noch mehr Leben verleihen.

  2. Wenn ich in einen Roman nicht so richtig „reinkomme“, ich aber die Geschichte trotzdem lesen will, hilft mir dann das Hörbuch. Mit dem richtigen Sprecher oder Sprecherin sind die Hörbücher sogar teilweise besser als die Bücher.
    Vorgelesen erschließt sich die Geschichte für mich ganz neu. Oft höre und lese ich einen Roman gleichzeitig.
    Noch ein wichtiger Tip: Hörbücher nie Abends im Bett hören, es sei denn, man hat Probleme mit dem Einschlafen.

  3. Ich bin momentan im Hörbuch-Rausch und habe dabei viel entdeckt, was ich so nicht lesen würde. Es macht unglaublich viel Spaß, von einer Stimme mitgerissen zu werden. Außerdem kann ich dabei sehr gut stricken !

  4. Ich höre Hörbücher seit einiger Zeit vor allem beim Autfahren. So vergeht die Zeit viel schneller und ich kann die Zeit nutzen, in der ich nicht lesen kann. Bei mir kommt es auch sehr stark auf den Sprecher an, ob mir ein Hörbuch gefällt oder nicht.

  5. Ich höre vor allem beim Diamond Painting und Autofahren Hörbücher. Immer wieder aber auch beim Haushalt machen, Sport oder spazieren. Manchmal wechsle ich zwischen lesen und hören ab, um die Geschichte weiter verfolgen zu können. Und ab und zu höre und lese ich ein Buch gleichzeitig, das ist dann ein richtiges Erlebnis

  6. Ich liebe Hörbücher, so kann ich während der manchmal lästigen Hausarbeit dank angenehmer Sprecherstimmen ein tolles Hörerlebnis genießen. An Gelegenheiten mangelt es nicht. Egal ob beim Hundespaziergang, Wartezeiten, Einkaufen oder wenn ich einfach nicht gut in den Schlaf finde und zum Lesen zu müde bin. Als <kind habe ich meine Hörspielkassetten auch schon geliebt, wen wundert es da.

  7. Seit ich Hörbücher höre, komme ich ca. auf die doppelte Menge Bücher als ich früher nur gelesen habe. Beim Auto fahren bei der Hausarbeit und zum Einschlafen. Ein ganz besonders schönes Hörbuch war „Der Frauenchor von Chilbury“ von Jennifer Ryan. Zwar keine große Literatur, aber hervorragend gelesen, z.B. von Andrea Sawatzki. Bei der Lektüre des Buches entgeht dem Leser nämlich der Genuss der herrlichen Stimmen des Frauenensembles Encantada! Bei CD 2 angekommen, auf der das Ave Maria von Schubert erklingt, konnte ich meine Tränen nicht mehr zurückhalten. Immer wenn und m. M. nach viel zu selten, der schöne Gesang des Frauenensembles erklang, lief mir eine Gänsehaut den Rücken hinunter.
    Oft hört beim Auto fahren auch mein Mann mit, z.B. bei der Fahrt in den Urlaub, dann natürlich ein passendes Hörbuch zur Urlaubsregion, bzw. Urlaubsziel.

  8. Ich freue mich sehr, dass jetzt hier die Kategorie Hörbücher kommt.
    Mittlerweile höre ich sehr viel, sei es beim Hundespaziergang, Haushalt machen oder auf dem Laufband trainieren. Ich bin gespannt, was hier für ein Angebot erscheinen wird und bin schon ganz ungeduldig.

  9. Über die Kategorie Hörbücher freue ich mich sehr, denn manchmal fehlt die Konzentration zum Lesen,aber Zuhören klappt fast immer. Anfänger bitte ich immer um Geduld und vllt mal mit einem Podcast zu starten. Wichtig ist,einen Sprecher oder Titel zu finden,der einen fesselt.

  10. Schön, dass es die Kategorie „Hörbücher“ bald geben wird. Ich höre seit Jahren Hörbücher, die ich als CD aus der Bibliothek oder Onleihe ausleihe, meist beim Autofahren, Hausarbeit oder Sport. Eine wunderbare Abwechslung, sich von einer tollen Stimme vorlesen zu lassen, als alleine/selbst zu lesen.

  11. Ich finde es wunderbar, dass Sie jetzt auch Hörbücher im Programm haben. Ich höre vor allem bei der Hausarbeit Hörbücher…und empfehle Sie anschliessend in der Buchhandlung, wenn sie mir gefallen haben.

  12. Das Hören von Hörbüchern gehört schon seit Jahren zu meinem Leben dazu. Besonders gerne höre ich sie abends, wenn ich schon zu müde zum Lesen bin, auch gerne nachts und auf den Fahrten zur Arbeit.
    Dabei sind mir gute SprecherInnen genauso wichtig wie der Inhalt an sich.
    Mit diesem Wissen kann ich besonders gut auf die Wünsche der Kundinnen und Kunden eingehen und die passenden Hörbücher empfehlen.

  13. Wow, Hörbücher bei NetGalley! Das ist toll. Ich höre bevorzugt Hörbücher beim Handarbeiten, Hausarbeiten und vor dem Einschlafen. Von meinen liebsten Büchern habe ich oft auch die Hörbuchversion. Es ist aber auch schon oft vorgekommen, dass ich zuerst das Hörbuch angehört hatte und mir dann erst das Buch kaufte. Durch regelmäßiges Hörbuchhören hat sich meine akustische Aufnahmefähigkeit deutlich verbessert. Ich habe mittlerweile einige Lieblingssprecher.

  14. Schade, ich kann die App nicht installieren weil mein Handy „zu alt“ ist. Na ja, wegen einem Hörbuch werde ich mir sicher kein neues anschaffen, also muss ich wohl doch noch etwas laenger auf Hoerbuecher bei Netgalley warten.

    1. Oh, das ist wirklich schade! Vielleicht hast du ein Tablet, das die App nutzen kann? Ansonsten ist es dann vielleicht eines Tages soweit …

  15. Liebes NetGalley Team,
    ich bin schon lange ein Hörbuchfan und will deswegen nicht vor dem PC sitzen. Auch mein
    Smartphone ist schnell zu voll gespeichert, darum wäre es mir am liebsten, wenn ich Hörbücher
    auf einen Stick laden könnte und das Hörbuch so im Auto oder Radio geniessen könnte.
    Ich höre gerne z.B. Christian Brückner, Ulrich Noethen, Dietmar Bär,Andrea Sawatzki,Nina Hoss
    Doris Dörrie und viele mehr.

    1. Liebe Petra,
      danke für deine Nachricht! Da wir den Verlagen einen sicheren Versand ihrer Hörexemplare garantieren möchten, können diese nur über die NetGalley Bücherregal App gehört werden. Du benötigst dafür aber keinen Speicherplatz auf deinem Handy: Sie können auch im Stream über das WLAN gehört werden.
      Viel Freude dabei und viele Grüße
      dein NetGalley-Team

  16. Hallo,
    werden die reingestellten Hörbücher nach einiger Zeit wieder aus dem „Bücherregal „ rausgenommen? Einige fehlen jetzt definitiv in meiner App. Und kann man sie auch runterladen?

    1. Hallo Thiemeke,
      wenn du die Hörbücher nicht in der App herunterlädst, verschwinden sie, sobald die Titel archiviert werden. Hier erklären wir, wie du Titel in der App herunterladen kannst. Solltest du ein Hörbuch heruntergeladen haben und es verschwindet trotzdem nach einiger Zeit, wende dich gerne an unseren Support. Wir wünschen dir viel Spaß beim Hören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.