1. Mini-Challenge: Füllen Sie Ihr Profil aus!

1. Mini-Challenge Header

Die erste Challenge-Woche ist geschafft! Begeistert beobachten wir, mit wie viel Engagement Sie sich an die ersten Rezensionen gemacht haben. Jetzt ist es jedoch an der Zeit, kurz die Nase aus den Büchern zu heben oder die Finger auf der Tastatur ruhen zu lassen: Die 1. Mini-Challenge steht an!

Wir rufen alle Challenge-TeilnehmerInnen auf: Füllen Sie die letzten Lücken in Ihren NetGalley-Profil!

Mit einem gut ausgefüllten Profil stehen ihre Chancen auf viele und schnell bestätigte Leseexemplare hoch. Haben Sie schon alle Orte angegeben, an denen Sie über Bücher sprechen? Erfahren die Verlage in ihrer Kurzvorstellung, wie lange Sie schon Bücher rezensieren, in welcher Rolle Sie das in Ihrem Unternehmen/auf Ihrem Blog tun und wie viele LeserInnen Sie erreichen?

Hilfreiche Informationen zu Ihrem Profil und Tipps zum Ausfüllen finden Sie hier:

Lesen Sie unsere Tipps und prüfen Sie dann mit einem Blick in Ihren NetGalley-Profilbereich, ob und wo Sie noch etwas ergänzen oder optimieren können. Haben Sie bereits alle genannten Informationen eingetragen, können Sie beruhigt zu Ihrem aktuellen Leseexemplar zurückkehren und fleißig weiter rezensieren. Die Challenge ist dann schon bestanden.

Teilen Sie Ihren Erfolg mit dem Hashtag #NetGalleyDEChallenge auf Ihrem Blog, Twitter, Facebook und Instagram!

Prüfen Sie mit unserer Checkliste, ob Ihr Profil bereits gut ausgefüllt ist!

Ein Klick auf die Liste, zeigt sie Ihnen groß an. Mit einem Rechtsklick können Sie sie herunterladen und teilen.

Profiltipps Mini-Challenge Grafik

Weiter geht’s:

Lesen & rezensieren Sie, was das Zeug hält – wir freuen uns, unter #NetGalleyDEChallenge von Ihren Fortschritten zu lesen. In der nächsten Woche wartet die 2. Mini-Challenge auf Sie!

Übrigens: Haben Sie sich schon für unser digitales Get-Together am Ende der Challenge angemeldet? Am 07. Juni 2018 diskutieren wir mit unseren Challenge-Paten darüber, wie man noch kreativer über Bücher sprechen kann. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos und die Anmeldung schnell erledigt.

Sie sind noch nicht für die NetGalleyDE-Challenge angemeldet aber möchten noch einsteigen? Kein Problem! Hier können Sie sich anmelden:

Divider

16 Kommentare zu “1. Mini-Challenge: Füllen Sie Ihr Profil aus!

  1. Ich habe gerade „Ein Gentleman in Arles“ von Anthony Coles gelesen. Das hat mir mal sehr gut gefallen. Ein immer spannender werdender Plot, eine sympathische und sehr höfliche Hauptfigur, viel Wissenswertes über die Kultur und das leckere Essen, und etwas Liebe. Eine gelungene Mischung, die viel Vergnügen macht. Den tollen Krimi kann man übrigens auch sehr gut Männern empfehlen, die sich für Wirtschaft/EDV interessieren. Bitte mehr davon, Mister Coles.

    1. Vielen Dank für deine Rezension, Frauke! Hast du sie bereits über NetGalley an den Verlag gesendet?
      Wir wünschen dir weiterhin viel Freude bei der Challenge!

  2. So, ich habe tatsächlich noch Leerstellen auf meiner Profilseite entdeckt, hätte ich nicht mit gerechnet. #minichallengecheck #ersterezicheck #NetGalleyDEChallenge Weiterlesen!

    P.S.: Bin mega gespannt, was nächste Woche auf uns wartet! Wer hat Vermutungen?

    1. Liebe Mareike,
      zu jedem Buch, das dir vom Verlag auf NetGalley freigegeben wird, siehst du eine Feedback-Seite. Dort kannst du die Rezension und entsprechenden Links einfügen, aber auch kurze Fragen beantworten und eine Anmerkung senden. Alles weitere erfährst du hier.
      Melde dich gern, falls du noch Fragen hast.
      Viele Grüße,
      das NetGalley Team

      1. Hallo NetGallay Team,
        das habe ich soweit schon verstanden und auch gesehen.
        Füge ich dort einfach die Mailadresse ein, und der Verlag ordnet es dann entsprechend zu ?

  3. Huhu ihr Lieben,

    auch ich habe die Stellen ausgefüllt, die ich inzwischen füllen konnte 🙂 – doch nun wandern meine Augen wieder zum derzeitigen eBook 😉 #NetGalleyDEChallenge

    Einen schönen Abend euch!

  4. Mein Profil scheint vollständig zu sein, puhh Glück gehabt 😉
    Leider finde ich in der Liste so gar kein Buch, das mich wirklich interessiert. Die Challenge bezieht sich aber nur darauf, oder (im ’normalen‘ NG bin ich natuerlich weiter fleissig…)? Wird es irgendwann weitere Titel geben?!

    1. Liebe Elke,
      prima, dass dein Profil schon vollständig ist! Für die Challenge zählt jedes auf NetGalley rezensierte Buch. Wenn du also angemeldet bist und im Challenge-Zeitraum eine Rezension veröffentlichst, dann hast du sie bestanden 🙂
      Viel Spaß!
      Das NetGalley-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.