3. Mini-Challenge: Teilen Sie Ihre Tipps!

Header 3. Mini-Challenge

Endspurt! Der 7. Juni 2018 rückt immer näher – und damit das Ende der NetGalleyDE-Challenge. Wir sind schon wahnsinnig gespannt, wie viele Teilnehmer*innen alle Aufgaben erfüllt und wie viele Rezensionen Sie in diesem Zeitraum geschrieben haben. Ganz ist es jedoch noch nicht geschafft, die dritte und letzte Mini-Challenge will ab jetzt von Ihnen erfüllt werden.

Unsere Aufgabe lautet: Teilen Sie Ihr Wissen mit anderen professionellen Leser*innen!

Als professionelle Leser*innen entwickeln Sie sich ständig weiter und sammeln wertvolle Erfahrungen. Jetzt heißt es: Lassen Sie auch andere Rezensent*innen von ihrem Wissen profitieren und teilen Sie Ihre Tipps&Tricks über Ihre Blogs und die sozialen Netzwerke! Ob zum Thema Rezensionen, Zusammenarbeit mit den Verlagen, NetGalley-Profiltipps oder kreative Ideen für das Sprechen über Bücher – Ihre Kolleg*innen können sicher davon profitieren und auch Sie werden so in den kommenden Tagen viele nützliche Tipps unter #NetGalleyDEChallenge lesen.

Gemeinsam sind Sie stark für tolle Bücher und Verlage! Wie Sie sich mit noch mehr Menschen vernetzen, die ebenfalls über Bücher sprechen, und warum das so wichtig ist, erklären wir hier:

Für das Bestehen der Aufgabe, sollten Sie mindestens einen Tipp öffentlich teilen. Nutzen Sie dazu den Kanal Ihrer Wahl und verwenden Sie unbedingt den Hashtag #NetGalleyDEChallenge.

netzwerk

Wir sind sehr gespannt auf Ihre persönlichen Ideen und Vorschläge.

Geben Sie noch einmal alles!

Haben Sie die Mini-Challenge erfüllt, steht dem weiteren Lesen und Rezensieren nichts mehr im Wege. Vertiefen Sie sich bis zum 7. Juni 2018 noch einmal in Ihren Leseexemplaren und teilen Sie Ihre Rezensionen gerne auch unter dem Hashtag #NetGalleyDEChallenge mit uns!

Seien Sie Teil unserer Abschlussveranstaltung!

Wir beenden die NetGalleyDE-Challenge mit einem digitalen Get-Together, in dem unsere Paten Karla Paul, Florian Valerius, Ramona Nicklaus und Jenny Schlossnickel ebenfalls berichten werden, wie Sie über Bücher sprechen, und Ihre Fragen beantworten. Die Teilnahme ist kostenlos und per PC, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang problemlos möglich.

Sie haben schon Fragen an die Paten? Diese nehmen wir gerne hier entgegen.

Auch jetzt noch können Sie sich für die NetGalleyDE-Challenge anmelden! Alle Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Divider

10 Kommentare zu “3. Mini-Challenge: Teilen Sie Ihre Tipps!

  1. Seit einiger Zeit nutze ich den Hashtag #NetGalleyDEChallenge immer, wenn ich eine Rezension über ein Buch von NetGalleyDE teile 😉 – hab nur gerade eins über meine Skoobe-Flatrate gelesen, da geht das nicht 😉 – ich hoffe, meine letzten Rezensionen – auch während der Challenge – zählen auch? <3

    1. Liebe Sunsy, toll, dass du uns über den Hashtag mitverfolgen lässt, welche Bücher du im Rahmen der Challenge rezensierst! Zu deiner Frage: Ja, alle Bücher, die du im Zeitraum der Challenge auf NetGalley rezensierst, zählen zu deinem Ergebnis am Ende.
      Viel Spaß weiterhin!

  2. Ich hab lange nachgedacht und meine Antwort lautet: Achtung. Achtung vor der Arbeit anderer, egal ob Blogbeiträge oder Literatur. Netzwerken selbst finde ich schwierig, aber … die Einstellung sollte stimmen.

  3. Soooo – gerade kurz vor knapp auch noch unter Instagram mit dem Hashtag gepostet, ich hatte mir für den Mai ein wenig Social Media – Fasten auferlegen müssen wegen der Job-Belastung und hole gerade wieder auf 😉

    Leider kann ich morgen nicht „live“ dabei sein, ich muss arbeiten – kann man sich das auch hinterher ansehen?

    1. Super, danke für deinen Tipp!
      Das Get-Together zeichnen wir natürlich für euch auf, damit alle, die nicht live dabei sein können, es sich hinterher ansehen können.

  4. Hab ich es richtig verstanden das man die Tipps einfach auf Instagram unter dem #netgalleydechallenge posten soll? Steh bei dieser Aufgabe total aufm Schlauch 🙈

    1. Liebe Corinna,

      wir schreiben oben „teilen Sie Ihre Tipps&Tricks über Ihre Blogs und die sozialen Netzwerke“ – das meint, dass ihr am besten alle Kanäle nutzt, die ich zur Verfügung stehen. Denn schließlich geht es ja darum, eure Tipps möglichst vielen Leuten zur Verfügung zu stellen. Nutze am besten #NetGalleyDEChallenge, damit wir deine Posts auch finden.

      Viel Spaß beim Erfüllen der Mini-Challenge!

  5. Nun ist die Challenge schon fast eine Woche passé…wann und wie werden denn die Resultate veröffentlicht? Wieviele Rezensionen eingegangen sind, wieviele mitgelesen haben, Gewinner Anzahl Rezensionen etc….?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.