Tipps & Tricks für Ihre Kurzvorstellung auf NetGalley

Nicht nur bei der der Bewerbung für einen neuen Job ist es besonders wichtig, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen. Auch bei NetGalley “bewerben” Sie sich als professionelle*r Leser*in für von den Verlagen bereitgestellte Leseexemplare. Damit die Verlage Sie besser kennen lernen und entscheiden können, ob sie Ihnen Leseexemplare zur Verfügung stellen möchten, bitten wir alle unsere Mitglieder nach der Registrierung, sich in der Kurzvorstellung auf ihrem Profil vorzustellen. Welche Informationen in Ihrer Kurzvorstellung nicht fehlen dürfen, damit Sie einen positiven und professionellen ersten Eindruck bei den Verlagen erwecken, erklären wir Ihnen hier. Und auch die Verlage selbst kommen zu Wort und erzählen, was eine überzeugende Kurzvorstellung beinhalten sollte.
Weiterlesen „Tipps & Tricks für Ihre Kurzvorstellung auf NetGalley“

Vor veröffentlicht | 8 Kommentare
Divider

Die Challenge-Paten: Tina Lurz

Ob als Bloggerin, Buchhändlerin, Verlagsmitarbeiterin oder PR-Beraterin: Die Patinnen unserer #NetGalleyDEChallenge entdecken, erleben und empfehlen täglich Bücher und unterstützen andere dabei. Im digitalen Get-Together zum Abschluss der NetGalley-Challenge 2019 tauschen sich Jacqueline Masuck, Tina Lurz, Caroline Adler und Petra Lux ausführlich über ihre abwechslungsreichen Tätigkeiten und Herausforderungen als professionelle Leserinnen aus und beantworten Ihre Fragen. Doch schon während der Challenge stellen wir Ihnen unsere Patinnen in kurzen Interviews vor.

Heute lernen Sie Tina Lurz kennen.

Weiterlesen „Die Challenge-Paten: Tina Lurz“

Vor veröffentlicht | 0 Kommentare
Divider

Die LitBlog Convention 2019: So war’s!

Ania, Buchbloggerin bei Buch_Versum, war für NetGalley als rasende Reporterin bei der LitBlog Convention 2019 unterwegs! In ihrem Gastbeitrag berichtet sie von allem, was sie dort erlebt, gesehen und gelernt hat.

Die LitBlog Convention ist die erste deutsche Bloggerkonferenz, bei der es sich einen ganzen Tag lang ausschließlich um Literatur, die Verlagswelt, Autor*innen und das Bloggen dreht. Sie findet seit 2016 in Köln statt und am 18. Mai war es wieder so weit: Die vierte LitBlog Convention stand an und ich durfte endlich auch dabei sein! Besonders habe ich mich darüber gefreut, von NetGalley als Botschafterin ausgewählt zu werden, um den ganzen Tag über von der Convention zu berichten.
Weiterlesen „Die LitBlog Convention 2019: So war’s!“

Vor veröffentlicht | 0 Kommentare
Divider

2. Mini-Challenge: Entdecken Sie ein neues Genre!

Wie die Zeit vergeht – die NetGalleyDE-Challenge ist schon zur Hälfte vorbei! Gespannt haben wir verfolgt, wie Sie in der letzten Woche Ihre bestehenden Lesetagebücher mit uns geteilt und neue gestartet haben. Wir sind hin und weg von so viel Kreativität und so viele bestandenen Mini-Challenges! Während Sie weiter Ihre Lesefortschritte notieren, folgt heute bereits die zweite Mini-Challenge.
Weiterlesen „2. Mini-Challenge: Entdecken Sie ein neues Genre!“

Vor veröffentlicht | 19 Kommentare
Divider

Neue Genres entdecken: Darum lohnt es sich!

Wie die meisten Leser*innen haben Sie mit Sicherheit mindestens ein Lieblingsgenre, zu dem Sie regelmäßig greifen und dass Ihnen immer wieder Freude bereitet. Und das ist auch gut so, denn Lieblingsgenres sind etwas Tolles! Es kann sich aber auch lohnen, die Komfortzone in Sachen Buchgenres zu verlassen und ganz neues Terrain zu entdecken. Hier zeigen wir Ihnen warum!

Weiterlesen „Neue Genres entdecken: Darum lohnt es sich!“

Vor veröffentlicht | 11 Kommentare
Divider

Die Challenge-Paten: Petra Lux

Ob als Bloggerin, Buchhändlerin, Verlagsmitarbeiterin oder PR-Beraterin: Die Patinnen unserer #NetGalleyDEChallenge entdecken, erleben und empfehlen täglich Bücher und unterstützen andere dabei. Im digitalen Get-Together zum Abschluss der NetGalley-Challenge 2019 tauschen sich Jacqueline Masuck, Tina Lurz, Caroline Adler und Petra Lux ausführlich über ihre abwechslungsreichen Tätigkeiten und Herausforderungen als professionelle Leserinnen aus und beantworten Ihre Fragen. Doch schon während der Challenge stellen wir Ihnen unsere Patinnen in kurzen Interviews vor.

In dieser Woche ist Buchbloggerin Petra Lux an der Reihe und beantwortet unsere Fragen.
Weiterlesen „Die Challenge-Paten: Petra Lux“

Vor veröffentlicht | 0 Kommentare
Divider

Book Cover Lieblinge im Mai 2019

Farbenfrohe Cover machen nicht nur gute Laune, sie erwecken auch unsere Neugier auf die Geschichten, die sich hinter ihnen verbergen. Wonach steht Ihnen diesen Monat der Sinn? Zur Auswahl steht u.a. eine teuflisch gute Ghostfantasy-Geschichte und eine Liebeserklärung an den Wochentag, der aus der Reihe tanzt. Für ausreichend Abwechslung ist in jedem Fall gesorgt!
Weiterlesen Book Cover Lieblinge im Mai 2019″

Divider
Divider

Ihr eigenes Lesetagebuch – so geht’s!

Haben Sie stets den Überblick darüber, was Sie in der letzten Zeit alles gelesen haben? Was, wenn jemand Sie spontan im Gespräch nach einer aktuellen Leseempfehlung fragt? Besonders Vielleser*innen fällt es manchmal schwer, im Blick zu behalten, welche Bücher sie zuletzt gelesen haben, wie sie diese bewertet haben und ob sie sie empfehlen würden. Für professionelle Leser*innen, die regelmäßig Bücher rezensieren und empfehlen, lohnt es sich aber, hier den Überblick zu bewahren! Wie das am besten geht? Mit einem Lesetagebuch!
Weiterlesen „Ihr eigenes Lesetagebuch – so geht’s!“

Divider

Die Challenge-Paten: Jacqueline Masuck

Ob als Bloggerin, Buchhändlerin, Verlagsmitarbeiterin oder PR-Beraterin: Die Patinnen unserer #NetGalleyDEChallenge entdecken, erleben und empfehlen täglich Bücher und unterstützen andere dabei. Im digitalen Get-Together zum Abschluss der NetGalley-Challenge 2019 tauschen sich Jacqueline Masuck, Tina Lurz, Caroline Adler und Petra Lux ausführlich über ihre abwechslungsreichen Tätigkeiten und Herausforderungen als professionelle Leserinnen aus und beantworten Ihre Fragen. Doch schon während der Challenge stellen wir Ihnen unsere Patinnen in kurzen Interviews vor.

Den Anfang macht Buchhändlerin und Bloggerin Jacqueline Masuck.
Weiterlesen „Die Challenge-Paten: Jacqueline Masuck“

Divider