Sachbuch-Patin: Petra von Elementares Lesen

Spannende Sachbücher lesen, besprechen und empfehlen – das ist das Spezialgebiet der vier Patinnen des NetGalley Sachbuch-Frühlings. Mit ihrem Blog Elementares Lesen ist Petra Wiemann die Blogger-Expertin für Sachliteratur in der deutschsprachigen Buchwelt – und somit die perfekte Patin für die Themenwoche „Wissen & Politik“! Wie ist Petra zum Rezensieren von Sachbüchern gekommen? Was darf ihrer Meinung nach in keiner Sachbuch-Rezension fehlen? Und welche Sachbuch-Themenfelder möchte sie bald neu erkunden? Antworten auf diese und viele weitere Fragen hat uns Petra im Interview gegeben!

Die Vorstellungsrunde

Name: Petra Wiemann
Mein Blog: elementareslesen.de
Meine Social-Media-Kanäle: Twitter & Facebook
Ich blogge seit: 2013
Ich lese am liebsten: populärwissenschaftliche Sachbücher

Die Speed-Fragerunde

Diese Sachbücher empfehle ich am häufigsten: „Alexander von Humboldt und die Entdeckung der Natur“ von Andrea Wulf, „Eine kurze Geschichte der Menschheit“ von Yuval Noah Harari, „Meine europäische Familie“ von Karin Bojs & „Das verborgene Leben des Waldes“ von David G. Haskell
Diese Sachbücher will ich unbedingt bald lesen: „Zeitbewusstheit“ von Marcia Bjornerud, „Als Einstein und Gödel spazieren gingen“ von Jim Holt & „Wie ich ein Baum wurde“ von Sumana Roy
Diese Buchblogger*innen haben die besten Sachbuch-Tipps: Binge Reading & More, Bleisatz., Esthers Bücher, Feiner reiner Buchstoff, Jargs Blog & Sachen lesen

Das Interview

Dein Blog ist ausschließlich Sachbüchern gewidmet. Was macht dir am Lesen dieses Genres besonders Spaß?

Es macht mir Spaß, mein Wissen zu erweitern. Sachbücher helfen mir, neue Blickwinkel kennenzulernen und erschließen mir besser als jedes andere Medium auch komplexe Themen.

Und wie bist du vom Lesen zum Rezensieren von Sachbüchern gekommen?

Ich war auf der Suche nach einer Informationsquelle speziell zu meiner Lieblingslektüre und habe nichts entdeckt. Also habe ich selbst ein Blog gestartet.

Wo informierst du dich am liebsten selbst über neue Sachbücher? Stöberst du durch die Verlagsvorschauen?

Ich nutze viele Quellen: Verlagsvorschauen, Empfehlungen in Buchblogs, im Feuilleton und in Literatur-Podcasts und natürlich besuche ich gern Buchhandlungen.

Wie gehst du beim Lesen vor? Machst du dir Notizen?

Ja, das hilft mir später beim Schreiben. Ich halte Wichtiges zum Inhalt, zur Argumentation und zum Stil fest und notiere, was mir positiv oder negativ auffällt.

Was darf deiner Meinung nach in einer Sachbuch-Rezension nicht fehlen?

Ein Urteil zur Qualität des Buches: Ist es gut recherchiert, fundiert und gut lesbar?

Du kennst dich im Sachbuch-Bereich ja besonders gut aus: Kannst du aktuelle Trendthemen in den Neuerscheinungen zum Thema Wissen & Politik erkennen?

Der Klimawandel und das Artensterben werden immer häufiger thematisiert, und damit einhergehend eine Rückwendung zur Natur. Auch Migration, Geschlechtsidentität, Populismus und Fake News sind aktuelle Schwerpunkte.

Gibt es Themenfelder, mit denen du dich mithilfe von Sachbüchern in nächster Zeit noch näher beschäftigen willst? In welchen Bereichen willst du mehr entdecken?

Auf meiner Wunschliste stehen Bücher über die Zukunft und aus dem Bereich Nature Writing.

Du bist schon seit einigen Jahren Teil der Jury für das Wissensbuch des Jahres. Wie wichtig ist eine solche Auszeichnung deiner Meinung nach für die Kommunikation rund um Sachbücher?

Solch eine Auszeichnungen ist unverzichtbar, denn sie weckt Aufmerksamkeit für das Sachbuch als wichtige Informationsquelle. Im unübersichtlichen Sachbuch-Markt bietet sie Orientierung über relevante Themen.

Welche Sachbücher aus dem Bereich Wissen & Politik aus dem NetGalley-Katalog kannst du empfehlen oder würdest du gerne lesen?

Ganz lieben Dank für das tolle Interview, Petra!

Lust auf mehr? Alle weiteren Beiträge aus dem NetGalley-Sachbuch-Frühling findet ihr hier!

Divider

Ein Kommentar zu “Sachbuch-Patin: Petra von Elementares Lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.