Die NetGalley Bücher des Monats

Nun sind wir im Hochsommer und auf dem Höhepunkt der Urlaubszeit angelangt – doch das sommerliche Wetter macht sich rar. Die gute Nachricht: Gelesen werden kann in jeder Wetterlage – und mit all den vielen Neuerscheinungen im August lässt sich das Bisschen Regen ganz gut ertragen. Damit es Ihnen nicht an Lese-Inspiration für die kommenden Regen- und Sonnenstunden fehlt, stellen wir Ihnen auch in diesem Monat unsere persönlichen Lieblingsbücher aus dem NetGalley-Katalog vor.

Haben wir Sie auf einen Titel neugierig gemacht? Alle Bücher können Sie wie immer direkt beim Verlag anfragen.

Verraten Sie uns doch in den Kommentaren auch Ihr Lieblingsbuch oder das Must-Read für den August!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern durch die neuen Bücher,
Ihr NetGalley-Team

Das sind unsere Lieblings-Bücher im August:

Die Fährte des Wolfes von Kallentoft & Lutteman

Actiongeladene Hochspannung aus Schweden

Die Fährte des Wolfes
von Kallentoft & Lutteman

Musik, Partyexzesse, Drogen. Zack Herry ist kein Unbekannter in Stockholms Nachtleben. Doch das ist nicht alles. Er ist das jüngste Mitglied einer Sondereinheit und einer der unberechenbarsten Ermittler der Stadt. Als in einem Massagesalon vier Frauen ermordet werden, macht sich Zack auf die Suche nach dem Killer. Zack Herry hat eine glänzende Karriere bei der Stockholmer Polizei hingelegt. Als Mitglied einer Sonderkommission jagt der junge Polizist die Kriminellen der Stockholmer Unterwelt. Nachts zeigt sich jedoch seine dunkle Seite. Zack hängt in Clubs ab, konsumiert unkontrolliert Kokain und lässt sich auf Schlägereien ein. Während ihm die internen Ermittler auf den Fersen sind, versucht Zack herauszufinden, warum vier thailändische Frauen in einem Massagesalon gnadenlos hingerichtet wurden.
Mit Zack Herry hat das neueste Bestsellerduo, bestehend aus Mons Kallentoft und Markus Lutteman, einen außergewöhnlichen Ermittler geschaffen, der die schwedischen Thrillerleser bereits restlos begeistern konnte!

Und was machst du so? von Ali Mahlodji

Vom Flüchtling und Schulabbrecher zum internationalen Unternehmer

Und was machst du so?
von Ali Mahlodji

Ali Mahlodji wurde im Iran geboren und wuchs in einem österreichischen Flüchtlingsheim auf. Er stotterte, schmiss das Abitur und probierte über vierzig verschiedene Jobs aus. Dabei lernte er auch, wie unglücklich der falsche Beruf machen kann. Schon als 14-jähriger hatte er sich ein „Handbuch der Lebensgeschichten« gewünscht. Ein Buch, in dem man sich von den Lebenswegen anderer inspirieren lassen könnte. 2012 gründete er das StartUp whatchado, eine Internet-Videoplattform auf der Menschen von ihrem Leben, ihrer Karriere und ihren Träumen erzählen. Damit will er Mut machen und Perspektiven bieten. Tausende – vom Auszubildenden bis zum österreichischen Bundespräsidenten – geben dort mittlerweile Einblick in ihren Beruf und in ihr Leben. In diesem Buch erzählt Ali Mahlodji nun seine eigene Geschichte, nach der er immer wieder gefragt wird.
Wir finden: ein unheimlich interessanter Werdegang und eine tolle Inspirationsquelle!

Mit jedem Wort von dir von Claire Contreras

Die romantische Geschichte einer zweiten Chance

Mit jedem Wort von dir
von Claire Contreras

Er hatte sie verloren. Nein, wenn er ehrlich war, war das nicht ganz richtig. Er hatte sie weggeworfen. Mia war Jensens beste Freundin gewesen und er hatte ihr das Herz gebrochen, weil er zu feige gewesen war. Jetzt ist Mia wieder in sein Leben getreten. Gemeinsam müssen sie an einem Projekt arbeiten und all seine Gefühle von damals sind zurück. Doch dieses Mal will er alles anders machen. Dieses Mal wird er sie nicht einfach wieder gehen lassen …
Eine wunderschön geschriebene Geschichte für alle Fans von zweiten Chancen und LeserInnen von romantischen Geschichten… lassen Sie sich diese Lektüre nicht entgehen!

Wildeule von Annette Wieners

Ein neuer Fall für die beliebte Friedhofsgärtnerin

Wildeule
von Annette Wieners

Nach „Kaninchenherz“ und „Fuchskind“ gibt es endlich wieder einen neuen spannenden Fall für die ehemalige Kommissarin und Friedhofsgärtnerin!
Gesine Cordes hatte sich nach dem Tod ihres kleinen Sohns aus ihrem alten Leben zurückgezogen. Erst in der Arbeit als Friedhofsgärtnerin fand sie Trost. Doch ihre geliebte Idylle wird jäh gestört, als während einer Beerdigung entdeckt wird, dass der Sarg nicht richtig geschlossen ist. Und nicht der erwartete Leichnam im Sarg liegt, sondern ein bekannter Bestattungsunternehmer – er wurde ermordet.
Gesine ermittelt undercover auf dem Friedhof und kommt skandalösen Praktiken im Bestattergewerbe auf die Spur. Bald gerät ausgerechnet ihr bester Freund, der Bestatter Hannes, unter Verdacht. Als sie zögert, ihn in ihre Ermittlungen einzuweihen, verschwindet er spurlos.
Gesine muss sich entscheiden: Wird sie sich weiter vor der Welt verstecken? Oder kann sie Hannes retten, den Mord aufklären und womöglich sogar in ihr altes Leben zurückkehren?

Evil Hero von Sandra Grauer

Eine rasante Abenteuergeschichte für Jung und Alt

Evil Hero. Superschurke wider Willen
von Sandra Grauer

Wo lernen Superschurken, wie man so richtig böse ist? An der Evil Äcädemy natürlich. Und genau dorthin verschlägt es John, der eigentlich Sohn eines Superhelden ist. Denn John hat eine klare Mission: Er muss an der Schurken-Schule den Erzfeind seines Vaters finden. Um nicht aufzufliegen, muss er so schnell wie möglich alles über Schurkische Etikette und Superwaffenkunde lernen! Dabei helfen ihm seine Mitschüler Max und Serena. Aber kann er den beiden trauen?
Treten auch Sie der Evil Äcädemy ein und begeben Sie sich auf dieses Action-Abenteuer und lernen Sie, wie man eine Mission gegen alle Widerstände erfolgreich meistert!

Das Geschenk eines Sommers von Gabrielle von Braun

Lektüre für das Sommer-Feeling

Das Geschenk eines Sommers
von Gabriele von Braun

Clara, Ende dreißig, ist erfolgreich im Job, hat eine schicke Wohnung in München, einen alten, leicht übergewichtigen Kater und eine Liebe: Martin. Doch der ist mit einer anderen verheiratet. Als sie sich für einen Besuch bei ihren Eltern in Berlin ankündigt, die sie viel zu lange nicht gesehen hat, erfährt sie, dass ihre Mutter Ruth schwer krank ist. Die Diagnose: Krebs – Heilung ausgeschlossen. Clara ist am Boden zerstört, aber Ruth beschließt, die Zeit, die ihr noch bleibt, zu genießen und den Sommer noch einmal zu spüren. Gemeinsam fahren Mutter und Tochter in die Uckermark, wo Ruth aufgewachsen ist. Eine schöne, aber vor allem sehr emotionale Zeit beginnt, die zeigt, was wirklich wichtig ist, und Clara die Augen auch in Sachen Liebe öffnet.

Rebenblut von Ellin Carsta

Ein dramatischer Mittelalter-Roman der Kindle-Bestsellerautorin

Rebenblut
von Ellin Carsta

Gysinheym am Rhein 1359: Isabel Velten ist eine starke Frau, der das Schicksal in der Vergangenheit übel mitgespielt hat. Jahre nach dem Tod ihres geliebten Ehemannes scheint sie endlich ihren Frieden gefunden zu haben. Gemeinsam mit ihrem Sohn Albert und der befreundeten Familie Stauber bestellt sie mit großem Geschick die Weinberge.
Als Albert zusammen mit Matthis Stauber gerade auf Geschäftsreise unterwegs ist, um neue Abnehmer für ihren Wein zu finden, taucht völlig überraschend der Bischof im Kloster auf. In seiner Funktion als Verpächter der Veltens und Staubers will er sämtliche Verträge aufkündigen. Isabel weiß, dass das nicht rechtens ist, und will sich mit allen Mitteln zur Wehr setzen, auch der Abt scheint auf ihrer Seite zu sein. Doch ihr rennt die Zeit davon, denn die Verhandlungen dürfen nur die jungen Männer selbst führen. Sie setzt alles daran, Albert und Matthis rechtzeitig zurückzuholen. Doch der Bischof ist ein ebenso mächtiger wie listiger Gegner, der bald sein wahres Gesicht zeigen wird. Mit tödlichen Folgen …

Projekt Orphan von Gregg Hurwitz

Die sehnsüchtig erwartete Fortsetzung von „Orphan X“

Projekt Orphan
vom Gregg Hurwitz

Evan Smoak ist der „Nowhere Man“. Ein geflüsterter Name unter Kriminellen, den manche für einen Spuk halten. Er hilft denen, die keinen Ausweg mehr haben. Dies ist seine Art sich seine Menschlichkeit zu erhalten, nachdem er jahrelang unter dem Decknamen „Orphan X“ im geheimen Auftrag der US-Regierung getötet hat. Während er einer Jugendlichen hilft, den Fängen eines Mädchenhändlerrings zu entkommen, wird er überwältigt und entführt. Jetzt muss Evan all sein Können aufbringen, um sich selber zu befreien, bevor es zu spät ist … Denn es gilt weiterhin sein 10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben.
Auch wenn Sie „Orphan X“ noch nicht gelesen haben, können Sie in Hurwitz‘ neuem Thriller den gefürchteten „Nowhere Man“ kennenlernen. Lassen Sie sich von diesem rasanten Thriller gefangen nehmen!

Grouse County von Tom Drury

Eine zutiefst beeindruckende Romantrilogie

Grouse County
von Tom Drury

Grouse County ist die Heimat der Darlings und anderer liebenswerter Eigenbrötler. Das Leben der Menschen dort zerbröckelt langsam, aber unaufhaltsam, denn sie alle jagen ihren unrealistischen Träumen nach – gleich, was es kostet. Sie sind der Dorn im Auge des örtlichen Sheriffs, Dan Norman, der bestrebt ist, die Harmonie in seinem County zu wahren. Dafür ist er sogar bereit, sich auf einen Wahlkampf um das Amt des Bürgermeisters einzulassen. Die jüngere Generation sieht dagegen nur einen Ausweg, um dem ländlichen Mief zu entkommen: Grouse County verlassen und nie mehr zurückkehren.
Diese Romantrilogie enthält gleich drei Romane: »Das Ende des Vandalismus«, »Die Traumjäger« und den bisher auf Deutsch unveröffentlichten Roman »Pazifik«, mit denen Tom Drury sich in die erste Liga der amerikanischen Romanciers geschrieben hat.

Herzschlag deiner Worte von Susanna Ernst

Schicksalhafte Begegnungen, die das Leben verändern

Herzschlag deiner Worte
von Susanna Ernst

Als der junge Musiker Alex vom plötzlichen Tod seines Vaters erfährt, wirft ihn das aus der Bahn. Auf der Beerdigung begegnet er seiner Patentante Jane zum ersten Mal und ist tief beeindruckt von der scheinbar unbekümmerten Lebensfreude der schwer erkrankten und an den Rollstuhl gefesselten Frau. Jane ist es, die Alex plötzlich neue Wege eröffnet. So führt sie ihn geradewegs in die Arme der temperamentvollen Jung-Autorin Maila, in die sich Alex Hals über Kopf verliebt.
Doch warum lässt Maila weder in ihren Geschichten noch im eigenen Leben ein Happy End zu? Und wieso wird Alex das Gefühl nicht los, dass Jane etwas verheimlicht? Und was hat all das mit seinem verstorbenen Vater zu tun?
Die Erfolgsautorin widmet sich auch hier wieder den ganz großen Themen und begeistert mit wunderbar authentischen und warmherzig gezeichneten Figuren.

Divider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.