Das NetGalley-Jahr 2018

2018 war ein fantastisches Jahr! Egal ob Sie schon langjähriges NetGalley-Mitglied sind oder als eine*r von über 3.500 neuen professionellen Leser*innen zu uns gefunden haben: Wir sind begeistert von Ihrem unermüdlichen Engagement für Bücher und die tolle Zusammenarbeit mit den Verlagen und Autor*innen. Wir freuen uns sehr, Sie dabei begleitet zu haben!

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir nun einen Blick zurückwerfen auf das Lesejahr 2018. Dank mehr als 1.000 Teilnehmer*innen unserer Jahresumfrage und den NetGalley-Statistiken haben wir Antworten auf spannende Fragen: Wie viele Bücher standen im Katalog, welche Titel wurden am häufigsten rezensiert, welche Cover waren am beliebtesten, wie viel lesen die NetGalley-Mitglieder, wo und wie lesen sie am liebsten? All das und vieles mehr erfahren Sie in diesem Beitrag.

Wir finden: Der Rückblick macht Lust auf das begonnene Jahr und die zahlreichen literarische Überraschungen, die auf Sie und uns warten!
Vorfreudig grüßt,
Ihr NetGalley-Team

Unser - und Ihr - Jahr in Zahlen

Die NetGalley-Community ist 2018 auf 12.000 Mitglieder gewachsen. Wir freuen uns besonders, so viele Buchhändler*innen begrüßen zu dürfen! Gemeinsam standen Ihnen 2.300 Titel für Anfragen zur Verfügung, zu denen Sie 55.000x Feedback gegeben haben. Wir sind beeindruckt!

Das war Ihr Lesejahr

Über 1.000 der 12.000 NetGalley-Mitglieder haben sich an unserer Umfrage beteiligt. 10 spannende Fakten haben wir hier für Sie zusammengefasst. Mit einem Klick auf das jeweilige Thema erfahren Sie mehr.

80% der NetGalley-Mitglieder lasen 2018 insgesamt mehr als 40 Bücher. Genau ein Drittel lasen sogar mehr als 100 Bücher!

Über die Hälfte der NetGalley-Mitglieder bezogen 2018 mehr als 10 Bücher über NetGalley. 18% lasen sogar mehr als 40 Leseexemplare über NetGalley! Wir freuen uns, dass NetGalley für so viel Lesenachschub bei den Mitgliedern sorgen konnte.

Die meistgelesenen oder -gehörten Genres der NetGalley-Mitglieder sind: Belletristik (49%), Jugendbuch & Young Adult (40%), Fantasy & Science Fiction (38%) und Krimis & Thriller (37%).

Beides! Die NetGalley-Mitglieder lasen im Durchschnitt gleich viel digital und print.

Gekauft haben die NetGalley-Mitglieder die meisten Bücher in Buchhandelsketten und unabhängigen Buchhandlungen. Insgesamt kauften zwei Drittel der NetGalley-Mitglieder ihre Bücher vorrangig im Buchhandel „offline“ und ein Drittel vorrangig online.

Die NetGalley-Mitglieder lasen am liebsten abends auf dem Sofa oder im Bett.

… das Kindle! Tolinos nehmen den zweiten Platz bei den meistgenutzten Lesegeräte ein.

25% der NetGalley-Mitglieder sind Mitglied eines Buchclubs. Davon ist die Mehrheit (73%) Mitglied eines Online-Buchclubs, wie z.B. auf Goodreads oder auf Facebook.

Die NetGalley-Mitglieder finden die meisten Leseexemplare auf NetGalley, indem sie durch die verschiedenen Genres stöbern.

Buchempfehlungen holen sich die NetGalley-Mitglieder vor allem im Buchhandel (56%), auf den Plattformen der Online-Buchhändler (45%) oder bei Freund*innen (43%). Auch Buchblogs oder Instagram sind beliebte Plattformen, um auf dem Laufenden zu bleiben.
74% der NetGalley-Mitglieder nutzen zudem selbst Social Media-Plattformen, um Buchempfehlungen zu teilen. Am meisten genutzt werden dafür Instagram, Facebook oder der eigene Blog.

Die 5 Titel mit dem meisten Feedback

Diese 5 Titel wurden von den NetGalley-Mitgliedern am häufigsten rezensiert und besprochen.

Die 5 beliebtesten Cover

Diese 5 Cover haben die meisten Daumen-hoch von den NetGalley-Mitgliedern bekommen.

Welcher NetGalley-Titel konnte Sie 2018 ganz besonders überzeugen? Und worauf freuen Sie sich im kommenden Jahr? Berichten Sie es uns gerne in den Kommentaren!

Divider

7 Kommentare zu “Das NetGalley-Jahr 2018

  1. Ich durfte hier schon einiges lesen, was ich in der Buchhandlung evtl.gar nicht beachtet hätte.
    Freue mich schon immer auf Neuvorstellungen. Weiter so👍

  2. In 2018 hat mich besonders das Buch „Ein Held dunkler Zeit“ von Christian Harlinghaus bewegt.
    Für dieses Jahr wünsche ich mir weitere einfühlsam geschriebene und mich bewegende Bücher zu diesem Genre.

  3. Habe Netgalley erst vor kurzem für mich entdeckt. Bin begeisterte „Vielleserin“ und es macht mir Spaß anderen meine Meinung über Bücher mitzuteilen. Ganz begeistert bin ich über das neue Buch von Andrea Camilleri „Das Nest der Schlangen“. Dieser Schriftsteller ist mein absoluter Liebling. Kenne alle seine Bücher und fiebere Neuen entgegen. Lese sehr gerne Krimis und Bellestrik. Lass mich 2019 einfach mal überraschen was da so alles kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.