Der #SachbuchFrühling-Rückblick

Das war’s! Heute findet der NetGalley Sachbuch-Frühling seinen Abschluss – ein Monat voller Bücher zu spannenden Themen und interessanten Persönlichkeiten, voller kreativer Ideen und guten Ratschlägen liegt hinter uns. Wir haben mit Freude beobachtet, wie Sie Lese-Updates und Rezensionen gepostet, aber auch fleißig kommentiert und diskutiert haben. Was war das beliebteste Buch? Welcher Blog-Beitrag hat Sie am meisten interessiert? Gemeinsam wollen wir hier noch einmal zurückblicken und den Sachbuch-Frühling mit Ihnen auswerten!

750 Teilnehmer*innen …

… haben den NetGalley Sachbuch-Frühling zu einem tollen Erlebnis gemacht, dem Genre Sachbuch zu mehr Sichtbarkeit verholfen und sicher auch selbst viel dazugelernt.

42% waren Rezensent*innen, 53% Buchhändler*innen, 2% Medienvertreter*innen, 1% Lehrende und 2% Bibliothekar*innen.

Durchschnittlich 3 Sachbücher haben Sie in diesem Monat gelesen. Einige sogar mehr als 10!

15% haben ihre Leidenschaft für Sachbücher durch die Aktion entdeckt und werden zukünftig mehr davon lesen. 75% waren schon immer Fans und konnten sich einen Monat lang mit ihrem Lieblings-Genre beschäftigen.

#SachbuchFrühling

Viele Beiträge finden sich unter dem Sachbuch-Frühling Hashtag – hier ein paar Beispiele!

19 exklusive Leseexemplare …

… wurden Ihnen von den NetGalley-Verlagen für den Sachbuch-Frühling zum Sofort Lesen angeboten. In vier Themen-Wochen konnten Sie auf diese Weise sowohl Ratgeber und Reisebücher, Biographien und Memoirs, Bücher zu Wissenschaft und Wissenswertem, aber auch DIY-Titel lesen.
Viele von Ihnen haben die Aktion auch zum Anlass genommen, sich durch die anderen Sachbücher im NetGalley-Katalog zu stöbern – und so Interessantes gefunden und gelesen.

Das waren die drei beliebtesten Sachbuch-Frühling-Titel:

Ein Klick auf’s Buch bringt Sie zur Titel-Seite bei NetGalley.

12 Blogbeiträge …

… rund um das Thema Sachbücher – von ihrer Entstehung im Verlag, über ihre Vermarktung und ihren Verkauf bis hin zu den Sachbuch-Tipps des internationalen NetGalley-Teams – konnten Sie in den letzten vier Wochen auf dem NetGalley-Blog finden. Dort bleiben sie natürlich auch weiterhin für Sie zum Nachlesen und Teilen mit Anderen.

Das waren die drei beliebtesten Blogbeiträge:

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Beitrag.

Alle Beiträge finden Sie hier – oder im Blog-Menü unter „NetGalley Sachbuch-Frühling“.

Ihr Feedback zum Sachbuch-Frühling

Ihr Feedback in unserer Abschluss-Umfrage hat uns gezeigt, dass ein ganzer Monat voller Sachbücher absolut nicht zu viel war. Ganz im Gegenteil: Viele von Ihnen hätten sich sogar mehr Zeit für die Aktion gewünscht. Wir haben dank Ihrer Anmerkungen dazugelernt und freuen uns darauf, bald wieder eine Lese-Aktion für die NetGalley-Mitglieder zu planen!

Das war Ihr Eindruck:

„Tolle Aktion, weil Sachbücher sonst eher im Hintergrund stehen.“

„Ich fand die Aktion klasse! Obwohl ich den Beruf schon sehr lange mache und mich zu den analogen Buchhändlern zähle, habe ich einiges dazulernen können! Es war sehr interessant noch mehr über die Herstellung etc. zu erfahren. Mir haben Ihre wöchentlichen Beiträge sehr viel Spass gemacht. Vielen Dank!“

„Es wäre toll gewesen, etwas früher davon zu wissen und auch schon vorab etwas Zeit zum Lesen zu haben, damit Beiträge, Rezensionen etc. auch während der Veranstaltungszeit kommen konnten. Die Zeitspanne von einem Monat fand ich super! Insgesamt eine tolle Idee! Ich hoffe, ihr wiederholt das nächstes Jahr im Frühling :)“

Danke!

Zum Abschluss möchten wir uns bedanken: Bei den Challenge-Patinnen Petzi, Ria, Petra und Verena, die hilfreichen Input für die jeweiligen Themen-Wochen gegeben haben, bei den Verlagen, die ihre Leseexemplare exklusiv für die Teilnehmer*innen des Sachbuch-Frühlings bereitgestellt, unsere Interview-Fragen beantwortet und tolle Blogbeiträge geschrieben haben, und natürlich bei Ihnen allen, die mit Ihren Rezensionen und Ihrer Begeisterung sicher viele Leser*innen angesteckt haben!

Divider

5 Kommentare zu “Der #SachbuchFrühling-Rückblick

  1. Liebes NetGalley-Team,

    mir hat die Aktion auch sehr gut gefallen und ich habe tatsächlich auch mehr als 10 Bücher (nänlich 11 ;)) auf meinem Blog vorgestellt. Allerdings habe ich extra ein paar Bücher „zurückgehalten“ damit ich sie im Rahmen der Aktion vorstellen konnte. Gerade Sachbücher benötigen manchmal etwas mehr Zeit als Belletristik, so dass ich mir auch ein bisschen mehr Zeit gewünscht hätte.

    Ich freue mich schon auf die nächste Aktion, die sicherlich in euren kreativen Köpfen schlummert 😉

    Viele Grüße
    Frank

  2. Vielen Dank an euch …
    … für die Mühe, die ihr euch mit dieser Aktion gegeben habt
    … für die begleitenden Beiträge während der Zeit
    … und für das Teilen meiner Beiträge 🥰

  3. Liebes NetGalley-Team!

    Herzlichen Dank für diese gelungene Aktion. Es hat absolut Spass gemacht, und die vielen Tipps und Informationen sind sehr hilfreich!

    Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

    Roswitha Jacobs

  4. Hallo,

    ich fand die Sachbuchaktion super! Ganz lieben Dank dafür. Eure BlogBeiträge habe ich mit Interesse verfolgt und 2 Sachbücher sofort gelesen (nur zwei, ich weiß, aber irgendwie ist das so eine Sache mit der Zeit, wenn man ganztags berufstätig ist und auch zu Coronazeiten arbeitet, weil man einen systemrelevanten Beruf hat) und diese auch in meinem Blog und auf Instagram vorgestellt (https://www.instagram.com/p/B-60Da3gpIN/?utm_source=ig_web_copy_link und https://www.instagram.com/p/B-60omTgNOi/?utm_source=ig_web_copy_link).

    Tolle Aktion und ich würde mich freuen, wenn ab und zu weitere solche Aktionen zu unterschiedlichen Themen stattfinden.

    Liebe Grüße und bleibt gesund,
    Daniela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.